Renovation Fassade am Alleeweg, Muri bei Bern

Simu dr Maler renovierte die Fassade dieses denkmalgeschützten Berner Herrschaftshauses in Muri bei Bern, um es in seine ursprüngliche Schönheit zurück zu versetzen.

Vor dem Anstrich wurde die Fassade mit dem Hochdruckreiniger gereinigt und alle Risse und losen Stellen gespachtelt.

Der neue Anbau wurde mit Isolation eingekleidet und verputzt. Gearbeitet wurde mit Silikatfarbe – um dem mineralischen Untergrund Rechnung zu tragen.

Die Fensterläden wurden abmontiert, geschliffen und in unserem Spritzraum neu lackiert.

Besten Dank an Architekt Philipp Habegger für die super Zusammenarbeit.

Gartenhaus

Wind, Wetter und Sonneneinstrahlung lassen nicht behandelte Gartenhäuser alt aussehen. Mit den Jahren wird das Holz grau und es ist schutzlos der Witterung ausgesetzt.

Daher suchte man uns mit dem Wunsch auf, dieses Gartenhaus aufzufrischen. Dafür werden vorab alle Verunreinigungen wie Schmutz, Staub und Spinnweben entfernt. Fenster und alle anderen Bauteile die nicht gestrichen werden sollen, werden mit einem Malerklebband abgedeckt. Der Boden wird mit einem Vlies sauber geschützt und Sträucher werden zurückgebunden. Danach kommt auch schon die Schleifmaschine zum Einsatz, wir brauchen Schutzmaske, Handschuhe und viele Schleifpapiere verschiedener Körnung (80 – 180). Die Ecken und Kanten werden übrigens von Hand geschliffen, sieht einfach besser aus.

Nachdem das schweisstreibendste getan ist, sieht das Häuschen schon viel besser aus. Wir reinigen es noch gründlich vom Schleifstaub und tragen danach eine farblose Grundierung auf. Diese schützt das Holz gegen Bläue und Pilze.

Danach ist Feierabend – zuerst muss das Gartenhaus trocknen…

Am nächsten Tag wird mit einem feinen Schleifpapier (Körnung 220) angeschliffen. Die Lasur wird zweimal in Richtung Holzmaserung aufgetragen, Brett für Brett, nass in nass. Wir verwenden Arbezol Kiefer-Lasur von https://www.bosshard-farben.ch Bosshard. Geschafft!!

Das Ergebnis lässt sich sehen. Das Gartenhaus wurde geschliffen, grundiert und mit einer atmungsaktiven, farbigen Lasur behandelt.

Neue Frische im Badezimmer

Im Februar 2021 transformierten wir das Badzimmer von unseren Freunde von https://eniline.ch/ in eine Oase der Entspannung.

Um das Thema der Erholung aufzunehmen, wurde der Backdrop in Brillux 75.21.24 gestrichen – einer Farbe welche dank 22% Helligkeit und tiefer (100%) Sättigung sowohl einen satten Cyan Farbton als auch eine frische Tönung in das Bad bringt.

Kombiniert mit schönen Dekorationselementen wurde so aus einem normalen Bad ein Ort der in eine eigene Welt entführt.

Das neu gestaltete Badezimmer.

Renovation Alte Käserei

Ende 2020 hatten wir die Gelegenheit einer wunderschönen, alten, Käserei zu neuem Glanz zu verleihen.

Die Herausforderungen lagen in den Bereichen Nachhaltigkeit, Umweltverträglichkeit und einer schonenden Renovation. Daher war es unabdingbar die Techniken und Materialien genaustens auf die Bedürfnisse abzustimmen.

Daher wurde die gesamte Oberfläche vorerst sorgfältig gereinigt und mit Brillux Isoprimer 243 grundiert. Isoprimer 243 ist wasserbasiert, geruchsarm und sehr gut deckend, damit der zweite Anstrich optimal zur Geltung kommt.

Da wir die Fensterrahmen restaurieren und in ihrer alten Schönheit erhalten wollten, und um das Gesamtbild einheitlich zu gestalten, wurden die Rahmen kurzerhand entfernt. Danach wurde alles sorgfältig abgedeckt, um sicherzustellen, dass keine Farbe/Pigmente auf umliegende Flächen gelangen konnten.

Zum Schluss wurde das gesamte Objekt mit unserer Wagner SuperFinish 23 Plus in unserem Hausweiss Farbton gespritzt. Dies garantiert ein einheitliches Bild, ohne Schatten oder überlappenden Flächen. – Unser Hausweiss wird von Brillux übrigens extra für solche Projekte angemischt. Auch diese Farbe ist wasserbasiert, und daher viel umweltverträglicher, gesünder und weniger Geruchsintensiv als lackbasierte Farben. Genau wie es für ein gemütliches Zuhause in einer alten Käserei sein soll.

Das gesamte Projekt, von Reinigung, über Vorbereitungsarbeiten bis die Alte Käserei in neuem Glanz erstrahlte dauerte nur 4 Tage (1 Person).